logo
Der Verein Jugendclub 83, Träger der gleichnamigen offenen Jugendeinrichtung in Wolfen, sucht ab sofort eine Sozialpädagog*in oder eine Erlebnispädagog*in bzw. Erzieher*in. Die Stelle ist projektbezogen zunächst bis Dezember 2017 zu besetzen. Eine Möglichkeit zur Weiterbeschäftigung besteht. Die Stelle umfasst 40 Stundenwochen und wird nach TV-L vergütet.

Aufgaben:

  • Absicherung der Öffnungszeiten des Jugendclubs
  • eigenverantwortliche Beratung, Begleitung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen
  • selbstständige Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit KooperationspartnerInnen, Fachdiensten und Schulen
  • eigenständige Umsetzung von Sozialkompetenztraining, Präventionsprojekten sowie erlebnispädagogischen Projekten und Fahrten

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Erlebnispädagogik oder Erzieher*in
  • Erfahrungen im Bereich der offenen Jugendarbeit
  • Bewegungsförderung, Teamentwicklung und Medienkompetenz
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Flexibilität bei Arbeitszeiten und Tätigkeiten
  • Führerschein der Klasse III bzw. B
  • positive Einstellung zur Zielgruppe, eine effiziente, flexible und selbstständige Arbeitsweise
  • gute administrative Fähigkeiten und Freude an der Zusammenarbeit im Team, einschließlich Ehrenamtlicher
Die Bewerbungsunterlagen, die ein Anschreiben, den tabellarischen Lebenslauf und Ausbildungs- bzw. Arbeitszeugnisse sowie einen frankierten Rückumschlag enthalten sollten, sind an den Jugendclub ´83 e.V. zu senden:

Verein Jugendclub 83 e. V.,
Büro Bitterfeld,
Kirchstraße 15,
06749 Bitterfeld – Wolfen
bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!