Neues Schul- und Clubjahr mit neuen Ideen

Teamsitzung
„Alles, was in dieser Welt Wertschätzung verdient, hat seinen Ursprung im Herzen, nicht im Kopf.“ (unbekannt)

Der Vorstand dankt an dieser Stelle all seinen Mitarbeiter*innen im Ehren- & Hauptamt ebenso wie den Kooperationspartner*innen, externen Referent*innen und Eltern, Großeltern, Lehrer-, & Schulleiter*innen für:

Natur pur erleben...

Wassermuehle

... so das Motto des Ferientages. Dieser führte die "83iger FerienKids" aus Sandersdorf, Holzweißig, Bitterfeld und Wolfen nach Leipzig Dölitz zur Wassermühle.

Hier gab es zunächst ein bisschen theoretischen Input zu verschiedenen Getreide- und Mehlsorten bevor die Teilnehmenden selbst Mehl mahlten und Kekse herstellten. Auch beim Herstellen von Hefeteilchen durften die Mädchen und Jungen kreativ tätig werden.

Während alles bis dahin Zubereitete im Lehmofen fertig gebacken wurde, nahmen die FerienKinds das Gelände näher unter die Lupe und bekamen einen Einblick in die Funktionsweise der Wassermühle.

Ver(r)"EIS"t...

Kinder im Wald

Den erste Tag unsere Ferienfahrt haben wir erfolgreich geschafft: Nach einem 'laaangem' Fußmarsch durch Haldensleben haben wir die Jugendherberge erreicht. Wer dachte damit sind die Anstrengungen vorbei, irrte gewaltig.

Nach dem Mittag ging es für drei Stunden in den Wald. Auf uns warteten viele Aufgaben, die wir nur als Gruppe lösen konnten. Das war ganz schön knifflig - hatten wir uns doch gerade erst kennen gelernt.

Pressefrühstück: „Stadt mit Courage leben!

Logo
Im Rahmen des Pressefrühstücks der Stadt Bitterfeld-Wolfen zog die Partnerschaft für Demokratie eine positive Halbjahresbilanz. Bis zur Jahresmitte wurden Projekte vor Ort mit einer Summe von 20.651 € gefördert. Damit wurde die Hälfte der Mittel des Aktionsfonds 2017 durch Vereine ausgeschöpft.

Die Demokratiepartnerschaft hat sich etabliert und ruft alle Vereine und Initiativen auf Mittel für Projekte unter dem Motto „Stadt mit Courage leben!“ zu beantragen. Die externe Fachstelle ist dabei gern mit einer Beratung von der Konzeption bis zur Antragsstellung behilflich.

Ganz besonders freuen wir uns, die Partnerschaft, geförderte Projekte und eigene Aktionen mit einem neuen Logo sprichwörtlich unter einen guten Stern zu stellen. Der Entwurf verbindet die Farben des Bundesprogramms mit den Sternen des Bitterfelder Bogens und dem Slogan der Partnerschaft „Stadt mit Courage leben!“.

Folgen sie uns unter dem neuen Hashtag #SternBiwo