10 Jahre Bitterfeld-Wolfen: JC ´83 e.V. war dabei

Jugendclubleben
´83er Impressionen...

unser Geschenk zum 10. Geburtstag der gemeinsam Stadt Bitterfeld- Wolfen.

Wie bedanken und beim Organisationsteam für die sehr gute Vorbereitung und dem Initiator für die Idee.

Danke auch für das Interesse und die Würdigung der Leistungen der aller Vereine durch den Oberbürgermeister Armin Schenk.

Partnerschaft für Demokratie vor Ort

Demokratiewuensche
48 Stunden Partnerschaft für Demokratie - Beim Erlebnistag am Rathaus und dem Höhepunkt der Festwoche in Greppin gab es am Stand der Partnerschaft gute Gespräche und viele tolle Ideen für die Zukunft der Stadt.

Viele Besucher*innen nutzten das Angebot sich mit ihrem persönlichen Motiv fotografieren zu lassen.

Gemeinsam haben die Bürger*innen eine bunte Festwoche des Stadtjubiläums WIR FÜR UNS - 10 Jahre Bitterfeld-Wolfen auf die Beine gestellt.

Sag mir wer du bist ...

zuhoeren und mitmachen
Sag mir wer du bist, bevor du meine Stimme kriegst!

Nur wer sie sind, die Parteien und ihre Kandidaten? Das ist nicht leicht zu verstehen.

Dicke Wahlprogramm, lange Sätze und wolkige Begriffe, von einfacher Sprache kaum eine Spur.

Schüler*innen der Förderschule Erich-Kästner aus Bitterfeld haben sich mit Unterstützung von "Jugend im Land 3.0", einem Projekt des Jugendclub ´83 e.V., für die Juniorwahl 2017 fit gemacht.

Nicht "was wollen die", sondern welche Themen sind mir wichtig?

Schulerfolg on Tour

Infotisch

Anfang September präsentierte die Netzwerkstelle: "Schulerfolge sichern des Landkreises Anhalt-Bitterfeld" die bisherige Arbeit sowie Projekte und Ideen des Trägers, Jugendclub ´83 e.V.

Anlass war die Fortbildung: "Schwere Gewaltlagen an Schule. Erkennen – Handeln – Verhindern".