Sommerferien 2017: Termine und Aktionen

Sommerferien

Für alle Ferienkids, die die Angebote im Club besuchen gibt es leckeren "Pfeffitee"

 
Für den großen und kleinen Hunger bingt Euch etwas zu Essen mit.
 

Oder nutzt die Angebote des
Cafe "Klatschmohn:

  • Spritzige Getränke,

  • leckere Snacks und

  • cooles aus Eis & Früchten...

  • frische Muffins und

  • dazu Eiskaffee.

Seid Teil des Klatschmohnteam ...oder lasst Euch verwöhnen.

Freitag, 21. Juli von 13:00 bis 18:00 Uhr

Krea(k)tiv im Club

  • Du bist WILD,
  • Du hast POWER,
  • Du magst COMPUTERSPIELE,
  • Du willst mitgestalten - statt nur abzuhängen...
  • die Glotze ist Dir auf Dauer zu langweilig...

Dann bist DU hier RICHTIG...

Wir laden Dich zum mitarbeiten, mitgestalten, mitspielen und auspowern ein.

Montag, 24. Juli von 10:00 bis 18:00 Uhr

"dem Brot auf der Spur"
Ausflug zur Dölitzer Wassermühle / Getreidesorten erkennen, Brot backen und verkosten
(Anmeldung erforderlich)

Bitte beachten: Wenn wir auf Tour sind, ist der Club geschlossen!

Dienstag, 25. Juli von 10:00 bis 18:00 Uhr

"ESS-bar" ist..
was im Stationspark - gemeinsam gekocht wird.
So richtig cool wird es, wenn das Eis zubereitet wird.

Mittwoch, 26. Juli von 10:00 bis 18:00 Uhr

Achtung Wasserratten! - Wir entern die Kajaks und gehen auf Tour.

Beim Brunch an der Goitzsche genießen wir die Sonne.
Ausflug zum Wassersportzentrum Bitterfeld
(Anmeldung erforderlich)

Bitte beachten: Wenn wir auf Tour sind, ist der Club geschlossen!

Donnerstag, der 27. Juli von 10:00 bis 18:00 Uhr

"Kuh(l)"
Ausflug auf einen Bauernhof - Entdeckungen zwischen Acker und Stall.
(Anmeldung erforderlich & bequeme Schuhe anziehen)

Bitte beachten: Wenn wir auf Tour sind, ist der Club geschlossen!

Freitag, 28. Juli von 13:00 bis 18:00 Uhr

Krea(k)tiv im Club

  • Du bist WILD,
  • Du hast POWER,
  • Du magst COMPUTERSPIELE,
  • Du willst mitgestalten - statt nur abzuhängen...
  • die Glotze ist Dir auf Dauer zu langweilig...

Dann bist DU hier RICHTIG...

Wir laden Dich zum mitarbeiten, mitgestalten, mitspielen und auspowern ein.

Ver(r)"EIS"t...

Kinder im Wald

Den erste Tag unsere Ferienfahrt haben wir erfolgreich geschafft: Nach einem 'laaangem' Fußmarsch durch Haldensleben haben wir die Jugendherberge erreicht. Wer dachte damit sind die Anstrengungen vorbei, irrte gewaltig.

Nach dem Mittag ging es für drei Stunden in den Wald. Auf uns warteten viele Aufgaben, die wir nur als Gruppe lösen konnten. Das war ganz schön knifflig - hatten wir uns doch gerade erst kennen gelernt.

Rückblick und Vorausschau der Medienwoche

Rutschen

Der erste Tag der Medienwoche begann mit einer Ernüchterung: Dicke Regenwolken drückten allerhand Tropfen auf die Erde und alle packten ihre Badehosen wieder aus.

Doch die beteiligten Sozialarbeiter wollten das nicht hinnehmen und verlegten den Jump- & Slideshoot vom Freibad ins Maya Mare nach Halle.

In vier Stunden konnten viele tolle Bilder beim Rutschen gemacht werden und der Spaß ist den Kids deutlich anzusehen.
In verschiedenen Posen erreichten sie das Ende der Rutsche und eiferten um das Beste Foto.

Eins zeigen wir schon hier - alle zeigen wir jedoch erst am Freitag...

Ihr fragt Euch warum? - schaut fix auf den Ferienplan, noch könnt ihr dabei sein.

Pressefrühstück: „Stadt mit Courage leben!

Logo
Im Rahmen des Pressefrühstücks der Stadt Bitterfeld-Wolfen zog die Partnerschaft für Demokratie eine positive Halbjahresbilanz. Bis zur Jahresmitte wurden Projekte vor Ort mit einer Summe von 20.651 € gefördert. Damit wurde die Hälfte der Mittel des Aktionsfonds 2017 durch Vereine ausgeschöpft.

Die Demokratiepartnerschaft hat sich etabliert und ruft alle Vereine und Initiativen auf Mittel für Projekte unter dem Motto „Stadt mit Courage leben!“ zu beantragen. Die externe Fachstelle ist dabei gern mit einer Beratung von der Konzeption bis zur Antragsstellung behilflich.

Ganz besonders freuen wir uns, die Partnerschaft, geförderte Projekte und eigene Aktionen mit einem neuen Logo sprichwörtlich unter einen guten Stern zu stellen. Der Entwurf verbindet die Farben des Bundesprogramms mit den Sternen des Bitterfelder Bogens und dem Slogan der Partnerschaft „Stadt mit Courage leben!“.

Folgen sie uns unter dem neuen Hashtag #SternBiwo