logo
Der Verein Jugendclub 83e.V., Träger der gleichnamigen offenen Jugendeinrichtung in Wolfen, sucht ab sofort eine Sozialpädagog*in oder eine Erlebnispädagog*in bzw. Erzieher*in. Die Stelle ist projektbezogen bis zum 31.12.2022 zu besetzen. Eine Möglichkeit zur Weiterbeschäftigung besteht. Die Stelle umfasst 40 Stundenwochen und wird nach TV-L vergütet.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in hohem Maß selbständig zu arbeiten und eigenständig wirksam zu werden. Sie erhalten bedarfsorientierte Begleitung, regelmäßige kollegiale Beratung sowie fachliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen von Weiterbildungen.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • eigenverantwortliche Beratung, Begleitung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen
  • selbstständige Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Absicherung der Öffnungszeiten des Jugendclubs
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen, Fachdiensten und Schulen
  • eigenständige Umsetzung von Sozialkompetenztrainings, Präventionsprojekten sowie
  • Organisation und Absicherung von erlebnispädagogischen Projekten und Fahrten